06.10.2017 Augsburg (Ausverkauft!)

06.10.2017 Augsburg (Ausverkauft!)

SEOM wird im Rahmen der großen „STERNENSTAUB“ Tour ein 120 minütiges Konzert mit vielen poetischen Beiträgen, Inspirationen und berührenden Songs im Theater des Abraxas spielen. Neben der Vorstellung des neuen Albums „STERNENSTAUB“ erwarten den Hörer viele Klassiker, berührende Geschichten, Präludien und einige Überraschungen.
SEOM´s Musik stellt eine bisher nie dagewesene Verbindung von modernen, poetischen sowie spirituellen Inhalten dar. Er sieht sein Schaffen als Begleitung für die Menschen auf dem Weg zu sich selbst. Er öffnet Herzen mit der Kraft seiner Worte. Jeder seiner Songs berührt auf eine eigene, sehr authentische Art. Bei den Konzerten bildet die Verbindung von klassischen Musikkompositionen und Hip Hop Elementen eine einmalige Kombination für Menschen jeden Alters. Im Zeichen des Guten und im Namen der Liebe!

Kosten Abendkasse:  25 Euro

VVK: 23 Euro

Das Konzert ist ausverkauft!

Ort:

Theater Abraxas

Sommestraße 30

86156 Augsburg

Beginn:

20 Uhr

Einlass:

19:30 Uhr

Kommentare:5

  • Maria

    Antworten 30. Juli 2017 14:26

    Hey 🙂 kann ich da meinen zweijährigen Weltentdecker mitnehmen? Denkst Du, dass das auch für ihn passt? (Wird dann wahrscheinlich irgendwann in der Trage tief und fest schlafen, aber wegen Lautstärke oder so?!) Brauch ich für ihn auch eine Karte?

  • Katja

    Antworten 15. September 2017 21:18

    Lieber Seom, ich würde auch gern mit meiner 8-jährigen Tochter kommen. Seit ich deine CD vom Peacecrowd mitgebracht habe, kann sie die Texte auswendig und liebt sie. Ìch freue mich so für Dich und die Erde, dass du endlich deiner Freude folgen kannst. Alles Liebe von Katja

  • mo

    Antworten 2. Oktober 2017 21:19

    hi, ich war mit meinen kindern in st.gallen am 3 weihern „tanz frei“ mit anschliessendem konzert von dir und ich will dich fragen, ob grössere kinder (6 und 10 jahre) in augsburg auch willkommen sind? wenn ja, zahlen sie den vollen preis? ich wollte erst alleine kommen, aber die wollen unbedingt mit….so, herzlichst aus der schweiz, mo

Kommentar hinterlassen

Wir benutzen Cookies, um die Nutzer­freund­lich­keit der Web­seite zu ver­bessern. Mit der Nutzung der Web­seite er­klären Sie sich damit ein­ver­standen, dass wir Cookies verwenden.