Hüter der Meere – Charity Projekt zur Rettung der Delfine

Hüter der Meere – Charity Projekt zur Rettung der Delfine

Hier ist es meine lieben Liebenden:

Das Musikvideo meines Songs „Hüter der Meere“ zur Rettung der Adria Delfine!

Das Projekt:Die Küstenlänge der westkroatischen Region Istrien beträgt 537 Kilometer. Ein Internationales Team von SUP Sportlern, unter anderem Manuel Stecher​ und Mario Stecher​, soll im Mai 2019 diese eindrucksvolle Halbinsel als erstes mit dem Stand up paddle Board (SUP) umrunden.
Startpunkt ist die kleine Ortschaft Barcola nördlich von Triest/Italien und unser Endpunkt in Opatija/Kroatien.
Bei einer täglichen Paddelzeit von 8 – 12 Stunden haben wir uns für diese Herausforderung 5 Tage eingeplant.
Diese sportliche und meine musikalische Aktivität widmen wir einem uns wichtigen Anliegen:
Projekt „Rettung der letzten Adria-Delfine“ der Gesellschaft zur Rettung der Delphin e.V. (GRD)
Komponiert wurde das Werk von Marius Mikat​ alias Jack Center und die wundervolle Annika Nika Dietmann​ verfeinerte den Song durch ihre grandiose Stimme. Aufgenommen, Gemisch und gemastert wurde das ganze im Mastermix Studio in München von Simon Osterhold​. Wir alle arbeiten natürlich ehrenamtlich für dieses großartige Projekt.
Du kannst dieses einmalige Projekt durch deine Hilfe unterstützen!
Hier findest du direkt den Spendenlink: http://bit.ly/2WcvFQM
Dankeschön!


Im Zeichen des Guten!



Kommentare:2

  • Annette gutbier

    Antworten 1. Mai 2019 14:53

    Mein großes Herz für die Natur löste Tränen des Mitgefühls aus, so dass ich kaum schreiben. Doch es berührt mich tief, ganz tief. Mein Erwachen fand seinen ersten Impuls als ein Delfin mich von sich aus unbedingt an meiner Handinnenfläche berührte! Es dauerte noch viele Jahre, jedoch bin ich nun seit 4 Jahren zusammen mit meinem Hund auf dem Weg und gebe für Tier und Mensch Art Naturheilung, wann immer es sie zu mir führt oder ich geschickt werde.;-)Danke für Dein Sein und Das Du so stark Deinem Ruf und Zeichen folgst, es ist göttlich Danke Annette

  • Cornelia selina

    Antworten 6. Mai 2019 9:28

    LIEBSTER pATRICK seom,
    Dein Video hat auch mich zu tränen gerührt, soooo tief ist meine liebe zu den Engeln der meere. herzensdank dass du ein solch berührenden schönen song + video dazu gefertigt hast,
    mögen mega viiiiele spenden zusammen kommen und das bewusstsein der menschen für die wichtigkeit und notwendigkeit des handelns und zeichen setzen im jetzt aktiv werden!
    ich hab den link gleich auf meine seite gestellt und werd es per newsletter verschicken, auf das es weite kreise zieht wie ein in wasser geworfener stein.

    die wahrheit sucht sich ihren weg
    und die liebe als stärkste kraft ebenso
    in diesem sinne
    von herz zu herz lichter bruder 🙂
    deine cornelia selina

Kommentar hinterlassen

Wir benutzen Cookies, um die Nutzer­freund­lich­keit der Web­seite zu ver­bessern. Um die Warenkorbfunktion nutzen zu können musst du auf "Einverstanden" klicken. Mit der Nutzung der Web­seite er­klärst Du dich damit ein­ver­standen, dass wir Cookies verwenden.